Neue Schattenspiele

Echte Sebnitzer Schattenspiele sind keine Massenware. Sie sind heute wieder erhältlich! Diese Schattenspiele tragen aufgeklebte Schnitte mit Bildergeschichten bekannter Scherenschnittkünstler. Sie sind in Ihrer Art einzig und bei Kennern, Sammlern und Liebhabern sehr gefragt und ein Geheimtipp.

NetObjects Fusion 2015

Seit 1979 beschäftigen wir uns mit dem Bau und der Weiterentwicklung von Sebnitzer Schattenspielen. Einige in letzter Zeit gefertigte Schattenspiele sind oben abgebildet.

Die Sebnitzer Schattenspiele werden in verschiedenen Ausführungen gefertigt und mit aufgeklebten, unterschiedlichsten ausgeschnittenen Motiven geschmückt - auch mit “Tannertschen” Motiven. Die Außenwände und das Dach bestehen aus dünnem Sperrholz mit ausgeschnittenen Ornamenten und sind daher gegenüber “alten” Sebnitzer Schattenspielen äußerst stabil. Die Schattenspiele werden elektrisch beleuchtet und angetrieben und sind somit sicher.

Wir fertigen Schattenspiele als Unikate oder in limitierten Stückzahlen. Die Höhe dieser Schattenspiele beträgt in der Regel 520 mm bis 900 mm, manchmal auch bis 1500 mm. Motive können wunschgemäß zusammengestellt werden. Innerhalb der Kleinstserien gibt es verschiedene Farbgestaltungen. Unterschiedliche Ausführungen oder Sonderanfertigungen sind möglich. Jeder Besitzer dieser originalen und geschützten Sebnitzer Schattenspiele hat ein handgefertigtes Erzeugnis mit großem Seltenheitswert.

Für Interessenten eines kleineres Schattenspiels haben wir das Sebnitzer Schattenspiel Typ (S). Die Höhe ca. 250 mm Durchmesser ca. 180 mm. Die aufgedruckten und bewegten Bildergeschichten sind auf den transparenten Flächen im Gehäuse als Schatten sichtbar.

KM09-log
Typ Mm

Sie erkennen auf den ersten Blick den hohen Anteil mühevoller Kleinarbeit in jedem dieser Kunstwerke. Bei Interesse können Sie Videoausschnitte zur Schattenspielen aus einem Fernsehbeitrag des MDR - unter “Videos” anklicken!

SP-Ausschnittblau

Copyright © H. Hertwig